[Aktion] Gemeinsam Lesen #3

Es ist Dienstag – es ist wieder Zeit für „Gemeinsam Lesen“. Diese Aktion findet ihr, falls ihr sie noch nicht kennt, auf der Seite von Schlunzenbücher. Es werden vier Fragen beantwortet, von denen drei immer die selben sind. Die Vierte ändert sich wöchentlich.
1.Welches Buch liest du gerade?
Klappentext: Ewige Jugend, Wohlstand, unendliches Wissen. All das haben die Menschen erreicht. Um die fast perfekte Welt vor Überbevölkerung zu bewahren, gibt es die Scythe: Sie richten über Leben und Tod. Citra hat die Ausbildung zur Scythe bestanden. Rowan sollte ihre erster „Auftrag“ sein. Doch er ist entkommen und kämpft nun gegen die Scythe. Citra und Rowan stehen auf unterschiedlichen Seiten. Wird dieser Konflikt sie für immer trennen?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Bei den Terranovas gab es zu Thanksgiving immer einen vierbrüstigen Truthahn, weil alle Familienmitglieder lieber weißes Fleisch aßen.“ (Seite 86)  
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
→ Ich habe das Buch im Rahmen des Gemeinsamen Lesens schon einmal gezeigt. Und hey, ich habe es noch immer nicht beendet. Deswegen erscheint es erneut. So ist das nunmal. Ich habe gestern begonnen weiterzulesen und ich würde behaupten nun in der Geschichte angekommen zu sein. Ich möchte gar kein anderes Buch dazu parallel lesen und bin völlig in MidMerica eingetaucht. Ich bin so gespannt auf die Geheimnisse und was passieren wird. Ich möchte mich eigentlich gleich direkt wieder in die Geschichte stürzen.  
„Das musst du UNBEDINGT lesen!“ – Liest du Bücher auf Empfehlung?
→ Definitiv ja. Ich habe jetzt total Lust auf die Chroniken der Unterwelt, da mir eine Freundin von Chroniken der Schattenjäger vorgeschwärmt hat. Die bekommt mal allerdings nicht mehr so gut (Ich hasse sowas). Auf diesem Weg liest man auch mal Genres oder auch Autoren, denen man vorher aus dem Weg gegangen ist.

5 Kommentare

  1. Hallo Eva,

    ich habe mir die Scythe – Reihe letzte Woche komplett besorgt, aber auch Englisch und das aufgrund diverser Empfehlungen anderer Buchblogger*innen. Also würde dies die letzte Frage von mir schon beantworten. 🙂

    Ich freue mich immer über Empfehlungen. Die meisten erhalte ich aber durch Rezensionen anderer Blogger*innen und da ich die Geschmäcker mancher schon ganz gut kenne, ist da auch ein gewisses Grundvertrauen da. 😉

    Lesen auf Empfehlung? | Gemeinsam Lesen №21

    Cheerio
    RoXXie

  2. Huhu Eva 🙂

    Vom sehen her kenne ich die Reihe, gelesen habe ich sie bisher aber auch (noch) nicht. Ich habs vor, aber wann … naja mal schauen^^ ich wünsche dir viel Freude beim lesen 🙂
    Die Reihen von Cassandra Clare finde ich auch richtig gut und freue mich immer noch auf die neusten Bände 😀

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

  3. Hallöchen,

    das Buch kenne ich vom sehen her, mehr aber auch nicht… Ist doch egal, ob du das Buch schon einmal gezeigt hast, manchmal braucht man eben länger für ein Buch – so what…

    Ich lese nur Empfehlungen wenn sie in mein Genre passen und der Klappentext mich neugierig macht…

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

  4. Hallo Eva,

    ich hab mir letzte Woche die komplette Arc of a Scythe – Trilogie im englischen Original zugelegt. Und jetzt rate wieso? Ganz einfach, ich habe bei so vielen Blogger*innen bisher nur Gutes über die Bücher gehört.
    Doch ich hatte so ein Gefühlt, dass mir die Bücher nur auf Englisch richtig zusagen werden.
    In den letzten Jahren bin ich auch wirklich zur „Meckerziege“ geworden, was die Übersetzungen, besonders bei Titeln, angeht.

    Hast du mal geschaut, ob du auf Plattformen wie reBuy noch an Die Chroniken der Schattenjäger rankommst. Ist zwar etwas mühsam die Suche, könnte aber helfen. Auch kann frau* beim großen A über „andere Anbieter“ oft mal ein Schnäppchen aufweisen.

    Lesen auf Empfehlung? | Gemeinsam Lesen №21

    Cheerio
    RoXXie

  5. Hallo Eva
    Ich kenne dein aktuelles Buch von sehen her. Mich hat bis jetzt noch nicht gejuckt das du Buch bzw. die Reihe zu lesen. Vielleicht ändert sich das noch, wer weißt.

    Wie witzig gerade ich lese gerade ein Buch von Shadowhunters Universum. Das Buch heißt „Die ältesten Flüche – Die Roten Schriftrollen“. Ok ich habe die anderen Bücher von den Shadowhunters Universum entweder alle auf meine Kindle App drauf oder Hardcover zu Hause. Weit ich weißt kann man die noch kaufen bzw. bestellen. Ok die mit neuen Cover. Da gebe der RoXXie recht. Schaut mal bei reBuy oder bei Amazon. Beim Amazon werden auch mal gebrauchte Bücher verkauft. Oder bei eBay da kann man auch mal günstige Bücher kaufen.

    Mein Beitrag

    Bleibt gesund
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: