[Challenge] Meine Leseziel Challenge

In diesem Jahr habe ich so richtig Lust auf Leseziele etc. Da ich bislang aber nicht so viele Challenges gefunden habe, dachte ich mir, packe ich die Ziele, die ich habe, dieses Mal einfach in eine eigene Challenge.

Häufig habe ich am Jahresende ein Post geschrieben á la „Im folgenden Jahr will x-Bücher gelesen haben oder zumindest x-Seiten. Ansonsten gibt es da nicht viele Ziele, außer SuB verkleinern oder Reihen beenden. Aber dieses Mal habe ich mir ein bisschen mehr ausgedacht, auch um mich mal etwas aus meiner Comfort-Zone rauszuholen.

Eine Monatsaufgabe ist mit einer anderen nicht kombinierbar. Also zum Beispiel Nummer 1 und 2.

Die Aufgaben:

  1. In einem Monat mindestens 10 Bücher lesen.
  2. In einem Monat mindestens 4.000 Seiten lesen.
  3. Ein Buch mit über 700 Seiten lesen.
  4. Fünf Bücher auf Englisch lesen.
  5. Drei Bücher re-readen.
  6. Eine Reihe beginnen und beenden.
  7. Den Regenbogen lesen (nach Hauptfarbe des Covers).
  8. In einem Jahr 100 Bücher lesen.
  9. Alle Bücher von Nicholas Sparks gelesen haben.
  10. Zwei Bücher der Rory-Gilmore Challenge lesen.
  11. Mindestens drei verschiedene Genres lesen.
  12. Ein passendes Buch zu jeder Jahreszeit lesen.
  13. Ein Weihnachtsbuch lesen.
  14. Zwei mir noch unbekannte Autoren lesen.
  15. Zwei Bücher, mit einem männlichen Protagonisten, lesen.
  16. Zwei Bücher, mit einem weiblichen Protagonisten, lesen.
  17. Fünf e-Books lesen.
  18. Eine meiner begonnenen Challenges beenden.
  19. Alle Reihen, die begonnen wurden und vollständig im Regal stehen, beenden.
  20. Ein Buch lesen, das schon vor meiner Bloggerkarriere im Regal lag.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: